INNSBRUCK: Tiroler Hallenmeisterschaften, 27.-29.2.2015

Neuer Rekord: 4x200 Freistil 7:26.77

Im Rahmen der Tiroler Meisterschaften im Schwimmen auf der Kurzbahn in Innsbruck unternahmen die Schwimmer des TWV einen Rekordversuch in der 4x200m Freistil Staffel. Ergebnis: neuer Österreichischer Rekord in 7:26.77. Sie verbesserten den Tiroler Rekord vom Schwimmclub Innsbruck aus 1988 um 9 Sekunden, den österreichischen Rekord vom SC Austria Wien aus 2007 um 6 Sekunden. Alexander Knabl als Startschwimmer, Bernhard Reitshammer als Zweiter legten in jeweils ausgezeichneten 1:50 den Grundstein, Andreas Senn und Florian Zimmermann vollendeten jeweils mit Bestzeiten den Erfolg! Gratulation!

Fotos von den Tiroler Meisterschaften 2014 im Schwimmen in Innsbruck

Schwimmen in Innsbruck: Tiroler Hallenmeisterschaften 2014Schwimmen in Innsbruck: Tiroler Hallenmeisterschaften 2014Schwimmen in Innsbruck: Tiroler Hallenmeisterschaften 2014Schwimmen in Innsbruck: Tiroler Hallenmeisterschaften 2014Schwimmen in Innsbruck: Tiroler Hallenmeisterschaften 2014Schwimmen in Innsbruck: Tiroler Hallenmeisterschaften 2014Schwimmen in Innsbruck: Tiroler Hallenmeisterschaften 2014Schwimmen in Innsbruck: Tiroler Hallenmeisterschaften 2014Schwimmen in Innsbruck: Tiroler Hallenmeisterschaften 2014Schwimmen in Innsbruck: Tiroler Hallenmeisterschaften 2014Schwimmen in Innsbruck: Tiroler Hallenmeisterschaften 2014

Ergebnisse von den Tiroler Meisterschaften 2015

hier, wenn die Ergebnisse da sind

Anfahrt zum Schwimmbad im Landessportcenter in Innsbruck Parkplätze sind beim Schwimmbad begrenzt verfügbar.

Anfahrt zum Schwimmbad Höttinger Au in Innsbruck Parkplätze sind beim Schwimmbad begrenzt verfügbar.

INNSBRUCK: Tiroler Hallenmeisterschaften, 27.-29.2.2015 2015-02-27
11.407242 47.276434