Dubai: Weltcup 31.8.-1.9.2014

Bernhard Reitshammer, Caroline Reitshammer und Alexander Knabl sind beim Kurzbahn Weltcup in Dubai am Start: Tiroler Rekord über 200m Rücken durch Bernhard Reitshammer. Die österreichische Mannschaft gewann die 4x50m Mixed Staffel mit Bernhard als Rückenschwimmer. Bernhard und Caro qualifizeren sich für die Finale.

Dubai Weltcup: <strong>Caroline Reitshammer</strong>

Fotos vom Schwimmwettkampf in Dubai

Dubai Weltcup: <strong>Caroline Reitshammer</strong>

Ergebnisse vom Schwimmwettkampf in Dubai

Gesamtergebnis
Caroline Reitshammer 100m Brust 6. Platz: 1.10,44 im VL und 5. Platz: 1.10,29 50m Brust 5. Platz: 32,05 im VL und 5. Platz: 32,10 im FL Bernhard Reitshammer 100m Rücken 9. Platz: 56,48 um 1/100 das Finale verpasst 200m Rücken 6. Platz: 2:00,26 im VL und 6. Platz: 1.58,56 im Finale Tiroler Rekord Alexander Knabl 100m Freistil 11. Platz: 50,24 50m Freistil 18. Platz: 23,21 4x50m Lagen Mixed Staffel Platz 1 mit 1:46,03 Rücken - Reitshammer Bernahrd Brust - Zaiser Lisa Delfin - Subarsky Sascha Kraul - Kreundl Lena

Ausschreibung

keine vorhanden

Anfahrt zum Schwimmbad in Dubai

Dubai: Weltcup 31.8.-1.9.2014 2014-08-31
Dubai Dubai Dubai
55.31908 25.052168